Direkt zum Inhalt wechseln
/
0 Gefällt mir
/
Lesezeit: 3 Minuten
/
14.03.2022

Virtuelle Gründungsversammlung

Vereinsgründung: so funktioniert die virtuelle Gründungsversammlung

An dieser Stelle haben wir Sie bereits in der Vergangenheit darüber informiert, wie die Mitgliederversammlung in Zeiten der Pandemie zu organisieren ist und wie eine Mitgliederversammlung virtuell stattfinden kann (hier Link zu den beiden Inhalten einfügen). Derzeit erreichen uns viele Fragen zur virtuellen Vereinsgründung, die wir hier gerne beantworten möchten.

Grundsätzlich ist es möglich, eine Gründungsversammlung virtuell stattfinden zu lassen. Mit dem „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“ ist bis August 2022 eine virtuelle Versammlung auch ohne entsprechende Regelung in der Satzung möglich. Im Wesentlichen gelten für eine virtuelle Versammlung die gleichen Voraussetzungen wie für eine Präsenzveranstaltung. Sie müssen beispielsweise fristgerecht einladen, sicherstellen, dass nur Mitglieder Zugang haben und Abstimmungen korrekt durchführen. Es erreichen uns auch viele Fragen, welche Softwareprogramme für die Durchführung der virtuellen Veranstaltung sowohl praktikabel als auch rechtskonform sind. Gerade für letzteren Punkt gibt es derzeit noch keine einheitliche Aussage. Wir empfehlen unseren Vereinen beim zuständigen Registergericht nachzufragen. Nach unserer Erfahrung funktioniert dieser Ansatz in den meisten Fällen problemlos. 

So ganz virtuell kann die Vereinsgründung aber nicht erfolgen, denn nach der virtuellen Gründungsversammlung müssen Gründungsprotokoll und Satzung von den mindestens 7 Gründungsmitgliedern unterschrieben werden. Es muss also ein echtes Schriftstück von Mitglied zu Mitglied wandern. Auch nötig: die schriftliche Bestätigung des Vorstands über die Annahme der Wahl, z.B. per Unterschrift. Hier erfahren Sie mehr zum grundsätzlichen Ablauf der Vereinsgründung

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
0 Gefällt mir
/ / Diesen Beitrag nutzen
Sie wollen mehr erfahren?

Benedetto 06/2022

Das erwartet Sie in der aktuellen Ausgabe:

  • Kassenprüfung
    Herausforderungen meistern
  • Sportvereine
    Endet das Steuerprivileg?
  • Vereinspraxis
    Haftung & Versicherung

… und vieles mehr!

Diese Ausgabe herunterladen (PDF)

Das könnte sie auch interessieren